Tanz der Toleranz – und ihre Bedeutung im Politischen

Veröffentlicht in: Philosophie, Politik, Überlebenssinnsuche | 0

Das Gegenteil der Toleranz jedoch erscheint systemimanent. Intoleranz ist der Ungeist, der dem politischen Marketing, dem Populismus, zugrunde liegt und letztlich alle Maßnahmen und Gesetze diktiert, die berufsmäßige Unheilsversprecher umsetzen müssen, wenn sie ihr Image bewahren wollen. Ihren verängstigten oder hasserfüllten Wähler*innen müssen sie zum Einen jene Umsetzung verordneter Intoleranz liefern, die sie im Wahlkampf versprachen – die dadurch zum Zwang wird und im Falle der unterlassenen Hilfeleistung auf dem Mittelmeer sogar zum Verbrechen.

Krampus 2017

Veröffentlicht in: Poesie | 0

Der Wind ist mein Bruder Über den alten Bauten aus Blut und Schweiß verweht er Kälte Das Zeitalter des andauernden Herbstes Bis der Wüstensommer wiederkommt Begann bereits vor so vielen Toden und Wiedergeburten Nur der Luftgeschmack blieb übrig Ich habe … Weiter