Orientierungshilfe im pandemischen Info-Dschungel: Corona-Schwerpunkt

Veröffentlicht in: Erosophie | 0

Wissen was wahr sein könnte, gestaltet sich in der modernen Nachrichtenflut und ihren Informationskriegen schwieriger als es sonst schon ist. Die Grundsätze, die sich u.a. von der sokratischen Philosophie ableiten lassen, können uns dabei helfen, nicht die Orientierung zu verlieren. … Weiter

Warum Pride: Meine persönlichen Antworten im queeren Leben

Veröffentlicht in: Erosophie, Philosophie, Politik | 0

Dies ist ein etwas längerer Text, über meine persönliche Beziehung zur Pride-Parade, Queerness und Feminismus, wie all das mein Leben lebenswerter machte, welche Selbsterkenntnisse es lieferte und welche Überlegungen ich davon ableite.

Tanz der Toleranz – und ihre politische Relevanz

Veröffentlicht in: Philosophie, Politik, Überlebenssinnsuche | 0

Das Gegenteil der Toleranz jedoch erscheint systemimanent. Intoleranz ist der Ungeist, der dem politischen Marketing, dem Populismus, zugrunde liegt und letztlich alle Maßnahmen und Gesetze diktiert, die berufsmäßige Unheilsversprecher umsetzen müssen, wenn sie ihr Image bewahren wollen. Ihren verängstigten oder hasserfüllten Wähler*innen müssen sie zum Einen jene Umsetzung verordneter Intoleranz liefern, die sie im Wahlkampf versprachen – die dadurch zum Zwang wird und im Falle der unterlassenen Hilfeleistung auf dem Mittelmeer sogar zum Verbrechen.