Putins Krieg

Veröffentlicht in: Philosophie, Politik | 0

Ochs am Berg Mit dem direkten Überfall Russlands auf die Ukraine, entsteht der Eindruck einer Zeitenwende. Sie fühlt sich überfällig an. Möglicherweise liegt das an den ständigen Unheils-Prophezeiungen, auch aus dem russischen Desinfo-Netz. Das Bewegungsmuster dieser Bedrohung, in der medialen … Weiter

Warum Pride: Meine persönlichen Antworten im queeren Leben

Veröffentlicht in: Erosophie, Philosophie, Politik | 0

Dies ist ein etwas längerer Text, über meine persönliche Beziehung zur Pride-Parade, Queerness und Feminismus, wie all das mein Leben lebenswerter machte, welche Selbsterkenntnisse es lieferte und welche Überlegungen ich davon ableite.

Tanz der Toleranz – und ihre politische Relevanz

Veröffentlicht in: Philosophie, Politik, Überlebenssinnsuche | 0

Das Gegenteil der Toleranz jedoch erscheint systemimanent. Intoleranz ist der Ungeist, der dem politischen Marketing, dem Populismus, zugrunde liegt und letztlich alle Maßnahmen und Gesetze diktiert, die berufsmäßige Unheilsversprecher umsetzen müssen, wenn sie ihr Image bewahren wollen. Ihren verängstigten oder hasserfüllten Wähler*innen müssen sie zum Einen jene Umsetzung verordneter Intoleranz liefern, die sie im Wahlkampf versprachen – die dadurch zum Zwang wird und im Falle der unterlassenen Hilfeleistung auf dem Mittelmeer sogar zum Verbrechen.